SAVE THE DATE

Konferenz

Thema:
TOXOPHERESE:
Ursachenbezogene Diagnostik und schonende Blutwäsche gegen Zivilisationskrankheiten
Redner: Dr. med. Harald Burgard

Organisiert von :
Akut und Scente ASBL

Freitag den 28. Juni 2024 um 19.30 im Hotel Parc Belle-Vue – Salle Petrusse

Aufwach(s)en im Umgang mit digitalen Medien

Vortrag vom 21.03.2023 Peter Hensinger

Liebe Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung von AKUT,

danke für Ihr Interesse an dem wichtigen Thema Kinder und digitale Medien. Ich schicke Ihnen die schriftliche Fassung meines Vortrages und Artikel, auf denen er u.a. fußt, den neuen Review von Prof. Spitzer und komprimierte Artikel der Neurobiologinnen Dr. Keren Grafen und Prof. Teuchert-Noodt, mit denen ich zusammenarbeite.

Wenn Sie über das Thema Mobilfunkstrahlung aktuell informiert werden wollen, können Sie hier unseren 14-tägigen Newsletter bestellen: https://www.diagnose-funk.org/newsletter

Die Literatur, die wir am Büchertisch hatten, können Sie auch Online ordern: 

https://www.diagnose-funk.org/shop

Bei AKUT möchte ich mit nochmals für die Einladung bedanken.

Herzliche Grüße

Peter Hensinger, M.A.

Vortrag von Herrn Peter Hensinger vom 21.03.2023

Liebe LuxemburgerInnen,

auf unserer Homepage steht nun ein Artikel (https://diagnose-funk.org/1958) mit allen Materialen zur Veranstaltung von AKUT zum Download und eine wichtige Ergänzung, ein 20 minütiger – Impulsfilm für Elternabende auf Französisch: Grandir en bonne santé á l´ére du numérique. Diesen Film, der in 8 Sprachen übersetzt wurde, können Sie von YouTube herunterladen und ohne Lizenz zeigen. Er ist wie eine Zusammenfassung meines Vortrages. Das Drehbuch stammt von der Neurobiologin Prof. G. Teuchert-Noodt und mir. 

Gerne können Sie das über Ihre Netzwerke, Freunde und Bekannte weiterleiten. 

Mit freundlichen Grüßen

Peter Hensinger, M.A.

gesund bauen und wohnen : das baubiologische Passivhaus


Film auf Deutsch: gesund bauen und wohnen : das baubiologische Passivhaus – der Film zum Buch von ralph baden (2022)
Film français: L’habitat et la construction sains: la maison passive biologique – le film du livre de Ralph Baden

Le film (90 minutes) documente, à travers la construction d’une maison unifamiliale passive réalisée au Luxembourg, comment on peut, par la planification, le choix des matériaux de construction et des mesures adéquates, éviter une pollution chimique, une contamination par des moisissures ou encore une exposition aux champs électromagnétiques – et comment garantir ainsi une bonne qualité de l’air intérieur dans les bâtiments. 

Le livre (version française ou allemande, éditions guy binsfeld) complètera le sujet.

RTL: Carte Blanche vum 22.06.2022

An senger Carte Blanche schwetzt den Jean Huss, Präsident vun Akut an ex-députeierten, haut iwer:

Retaren an konzeptionell Feeler bei der Realiseierung vun Emweltklinik an Emweltmedezin

Léif Nolauschterinnen an Nolauschterer,

Zanter 1991, dat heescht mei wie 30 Joer, setzt sech d’asbl Akut hei am Land an fir eng wirklech efficace Präventioun vun villen chroneschen Krankheeten, die durch d’Belaschtung vun eiser Emwelt mat dausenden vun Chemikalien, Pestiziden, Schweiermetaller, endokrin wirksamen Substanzen oder aus elektromagneitesch Strahlungsquellen ausgeleist kenne gin. Zu desen chroneschen Emweltkrankheeten, an dat schon bei Kanner oder Jugendlechen, geheiren die emmer mei héefeg Allergien an Autoimmunerkrankungen, Otemweer- an Darmprobleemer, vielfälteg neurologesch Krankheeten wie z.b. MS, Parkinson, zum Deel Alzheimer, mee och Infertiliteitsproblemer oder verschidden Zorten vun Kribs.

D’Emweltmedezin, fir die mer eis zanter langem asetzen, erfuedert endlech kloer präventiv Reegelen vis-ä-vis vun Industrie a Wirtschaft, an d’Emweltmedezin setzt sech och an fir eng individualiseierten Diagnostik an eng differenzeiert emweltmedezinesch Therapie vun kranken Emwelt-Patienten.

Zu deenen am schlemmsten Betraffenen dovunner geheieren virun allem MCS-Patienten, die ennert Chemikalienbelaaschtungen leiden, awer  och Fibromyalgie, CFS- Chronic Fatigue-Patienten, an zenter enger Partie Joeren och Leit, die ennert Elektrohypersensitiviteit leiden.

Léif Nolauschterinnen an Nolauschterer,

Obschons den Regierungprogramm vun 2018 a Saachen Emweltmedezin an Emweltklinik greisstendeels ganz positiv war an virun e puer Meint nach de greissten Deel vun den Députeierten während enger Chambersdebatt des Zieler ennerstetzt haten, ass bis haut leider nach esou gud wi neischt dovunner realiseiert gin. D’Beschäfteung mat der Corona-Kris kann an den Aen vun Akut och net eleng als Entschellegung fir di lang Inaktiviteit hierhalen. Mee och deen elo virun e puer Wochen vum Santés-Ministär a vum neien Chem-Südspidol-Direkter virgestallten Plang a Sachen Fuerschung, medizinesch Aus- an Weiderbildung an Emweltambulanz bleiwt an den Aen vun Akut leider vill ze vill hannert deem zreck, wat eng wirklech efficace Emweltmedezin am Interesse vun Emweltkranken Patienten misst leeschten, vun weideren ongeleisten Problemer wie speziell Doktesch-Tariffe oder dem endlech neidegen Remboursement vun emweltmedezineschen Diagnostik- an Therapie- Fräen net emol ze schwetzen.

Akut war emmer Konstruktiv an wärt et och weider sin, mee eis Zweifel un deem virleienden Projet sin mei wi grouss.

Jean Huss
Präsident vun AKUT