Neue Studien zu krebserregender Wirkung von Mobilfunk

Im Frühjahr 2018 wurden zwei neue Studien bezüglich Mobilfunk durch die internationale wissenschaftliche Presse* publiziert. Dabei handelt es sich einerseits um die ungeduldig erwartete amerikanische NTP-Studie (National Toxicology Programm) der US-amerikanischen Gesundheitsbehörden, sowie um die sogenannte Falcioni-Studie des italienischen Ramazzini Instituts, einer gemeinnützigen Organisation die sich für wissenschaftliche Forschung (Cesare Maltoni Cancer Research Centre), frühzeitige Diagnose sowie Information und Sensibilisierung einsetzt. „Neue Studien zu krebserregender Wirkung von Mobilfunk“ weiterlesen

Mobilfunk

Was ist das? 

Mobilfunk, Wifi, WLan, DECT-Telefone, Router, Tetra funktionieren mit hochfrequenten gepulsten elektromagnetischen Wellen. 

Welche Gefahren gehen davon aus? 

Durch Mobilfunk können Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Entwicklungsstörungen (bei Menschen, Tieren Pflanzen), Leistungsabfall, Unfruchtbarkeit und verschiedene weitere Symptome auftreten. Langzeiteffekte durch diese neue gepulste Technik sind zur Zeit unbekannt und nicht abschätzbar.  „Mobilfunk“ weiterlesen